newsarchiv-2

5. Juli - 16. Dezember 2004

16.12.2004 News
Heute schickte uns die Staatskanzlei i. A. unserer Ministerpräsidentin Heide Simonis eine
Nachricht unter dem Betreff "Klingendes Herbstfest". Dem Inhalt nach wurde von dieser Stelle die
"Landesinitiative Bürgergesellschaft" darum gebeten sich mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir sind gespannt!!!

09.12.2004 Im Internet gefunden: Music Memo Game

08.12.2004 Ein plattdeutsches Weihnachtsgedicht für uns

Danke an Autor Bübi aus Eckernförde - weiter zu seiner homepage
Im Übrigen ist es nicht das erste Gedicht, dass er für uns schrieb - schaut hier 

07.12.2004 Klingende Herbstparade - Solidarität aus Schweden - Interesse in Holland
Und immer wieder liegt es obenauf...

Abstieg eines internationalen Highlights zu einem internationalen Skandal

06.12.2004
Nur eine kleine Bastelei

04.12.2004 Herzlichen Glückwunsch
"Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Hansi!

Noch 364 Tage, dann hast du das halbe Jahrhundert geschafft
Wenn man die folgenden Bilder betrachtet, dann kriegst du auch die hundert noch voll :-D


Bald 40 Jahre Spielmann - das hält fit.

Und so können wir uns im kommenden Jahr gleich auf zwei Jubiläumsparties unseres Vorsitzenden freuen.

29.11.2004 Herzlichen Glückwunsch
Wir  gratulieren unseren Fördermitgliedern

Ursel und Hans Reimer

zur heutigen Perlenhochzeit

Wir  wünschen euch Gesundheit, Glück und noch viele gemeinsame Jahre.

Das Musikkorps Rendsburg
Der Vorstand
 

17.11.2004 Nachbesprechung für den RD-Herbst 2004
Am 12. November 2004 erhielten wir eine Einladung zu einer Nachbesprechung 
für den 30. RD-Herbst im Hotel Hansen und natürlich gingen wir heute hin. Weiter...  

04.11.2004 KLINGENDE HERBSTPARADE - ES IST VORBEI!!!
Die vereinsinterne Entscheidung vom Musikkorps Rendsburg in Bezug auf den Rendsburger Herbst ist am Sonnabend, den 6. November auf der Mitglieder- und Elternversammlug gefallen. Wir werden uns unter den vorliegenden Umständen nicht mehr am Rendsburger Herbst beteiligen. Nach unserer Auffassung sind die Vereine und Verbände nur noch Gäste im Stadtseegelände und dienen als Alibi: "Wir bewegen doch etwas!" Das können und wollen wir nicht fördern. Es kann nicht Aufgabe eines gemeinnützigen Jugendhilfeträgers sein, ganzjährig für ein Marketing einzustehen und der Jugendarbeit Geld für ein kommerzielles Stadtfest zu entziehen. Oder sind wir schon so weit, dass Kinder und Jugendliche die Wirtschaft anzukurbeln haben?  Weiter...

03.11.2004 News aus Rendsburg - Pressemeldungen
Harter Schlag - der Bundeswehrstandort Rendsburg fällt dem Rotstift zum Opfer und wird aufgelöst.
Die Bundeswehr rückt komplett aus der traditionsreichen Garnisonsstadt Rendsburg ab.
Betroffen sind auch Mitglieder von uns. Aber nicht nur Rendsburg trifft es hart, insgesamt werden lt. Presse 8.600 Dienststellen in Schleswig Holstein wegfallen und dazu kommen unzählige Dienstellen in ganz Deutschland.  Schaut euch das Konzept der Bundeswehr an. Verantwortlich für die Inhalte folgender Seiten sind ausschließlich die Autoren.

Standortkonzept der Bundeswehr für ganz Deutschland

Standortkonzept der Bundeswehr für Schleswig Holstein

02.11.2004
Endlich 18!!!

Herzlichen Glückwunsch, lieber Norman
und willkommen im Erwachsenenclub.

01.11.2004

Danke für die schöne Halloweenparty, Anja, Jasmin und Saskia!
Das Programm etc. war toll -

meine Bilder sind es leider nicht!
Ich hoffe, es kommen noch bessere.

Norbert Buchholz - Gründungsmitglied und ehemaliger Schriftführer - rechts im Bild

hat am 26.10. das halbe Jahrhundert vollgemacht. Etwas verspätet auch an dieser Stelle nochmal:

"Herzlichen Glückwunsch und danke für die Party!"


23. Oktober 2004
Heute erreichte uns die traurige Mitteilung, dass
unser Gründungsmitglied Thorsten Claußen verstorben ist.

22, Oktober 2004 - im Internet gefunden
Interessante "fremde" Webseiten aus Rendsburg - Rechtshinweise beachten
Du verlässt beim Anklicken der Links unsere Internetpräsenz

Schöner, virtueller Rundgang mit Infopunkten durch das Rendsburger Zentrum
(Teil der Webpräsenz vom "Institut für Bildung und Weiterbildung")

Blick über die Dächer der Altstadt - rund um den Stegengraben
(Teil der Webpräsenz der Gaststätte "Recall")

15. Oktober 2004 Einladungen an Aktive, Mitglieder und Eltern

1. It´s Halloween

Die Jugendabteilung lädt ein!

2. Der Vorstand lädt ein
zur Mitglieder- und Elternversammlung
am 6. November 2004 um 19:00 Uhr
um über ein paar wichtige Dinge zu sprechen.

Thema:
Nachlese 2004 - Zukunftsplanungen

Diskussionen über:
Jugendarbeit 2004 in Rendsburg
Sollen wir uns aus dem Rendsburger Herbst verabschieden?
Projekt Ganztagsschulbetreuung Altstadtschule


Offizielle Einladungen mit Angabe der Örtlichkeiten gehen Euch in diesen Tagen per Rundschreiben zu. Um rege Teilnahme an beiden Veranstaltungen wird gebeten.

4. Oktober 2004
Streifzug durch das bzw. Schnappschüsse aus dem Vereinsjahr 2004
 
01.10.--03.10.04 E.ON-Hanse-Cup
Noch nichts vor an diesem Wochenende? - Besucht doch den Kreishafen in Rendsburg, da ist was los!

26.09.2004

user posted image

Unsere Ellen, ehemalige Jugendwartin, Betreuerin, Mädchenwartin - Gründungsmitglied und immer noch passives Fördermitglied sowie Helferin zum RD-Herbst nullt heute. Wir gratulieren!

Info 17.09.2004

 Wir sind integriert in das Projekt "Ganztagsbetreuung" der Schule Altstadt - Europaschule Rendsburg.


Zwar sind noch Gespräche zu führen; aber die ersten Schüler sind schon eingetrudelt.
Schauen wir mal, was daraus wird.

13.09.2004
Wir sind vom Freundschaftstreffen

und dem Stadtfest in Rathenow zurück

9. September 2004

Annabell Folkers

geboren am 25.08.04 um 12:59 Uhr

Wir bedanken uns bei Sandra für das Foto und gratulieren auch auf diesem Wege noch einmal zur Geburt.

7. September
Für Eilige: Impressionen

von der 5. Klingenden Herbstparade


5. September 2004
Nun habe ich Ordnung in den Bildern der Klingenden Herbstparade
Ihr habt die Wahl: Die Bilderseiten der Klingenden Herbstparde sind miteinander verlinkt. Entweder schaut Ihr Euch alle Seiten in einem "Rundgang" an, indem Ihr das erste Bild anklickt und dann jeweils am Ende einer Seite mit dem "WEITER-LINK" weitergeht, oder Ihr schaut Euch nur die Bilderseiten an, die Euch interessieren. In diesem Fall müsst Ihr den Zurück-Button Eures Browsers benutzen, um hierher zurück zu kehren. 

Bilder vom Aufbau

Rendsburger Herbst 2004

Vor dem Musikfest 

5. Klingende Herbstparade2004

Parade 
 
5. Klingende Herbstparade2004


Einmarsch auf den Schiffbrückenplatz

5. Klingende Herbstparade 2004


Eröffnung

5. Klingende Herbstparade 2004


Programm

5. Klingende Herbstparade 2004


Programm 2

5. Klingende Herbstparade 2004


Finale - Verabschiedung

5. Klingende Herbstparade 2004


Das Geschehen

nach der Veranstaltung

 

Der Tag danach

Der Rendsburger Herbst neigt sich dem Ende zu

 

1. September 2004
Auch Rainer Kreismer wirbt für die Klingende Herbstparade auf der hp vom FZ Salzgitter
Klick auf den Link öffnet ein neues Fenster. Ihr könnt es also öffnen und dann erst hier weiterschauen oder umgekehrt

31. August 2004

für eine gelungene 5. Klingende Herbstparade
 


22.-28. August 2004
Besuch aus Graz/Österreich

21. August 2004
Musikfest in Owschlag

An alle Mitglieder

16. August 2004

Upload neuer Fotos von unserem WE-Trip nach Kristianstad/Schweden

15. August 2004

Einsatz beim Schleswig-Holstein-Tag am 14.08.2004

20. Juli 2004
Fast täglich aktualisiert bis zum Abflug am 2. August 2004

Unsere Jugendsprecherinnen retten Vogelküken

16. Juli 2004
Heute erreichte uns eine Anfrage der Stadt Rendsburg: Es werden immer noch Familien gesucht, die einen oder mehrere Teilnehmer der
 internationalen Jugendspiele und Kulturtage vom 29.07.-02.08.2004
bei sich zu Hause aufnehmen (freie Kost und Logis). Der Anfrage beigefügt waren Flyer, die Ihr bei uns abfordern könnt. Es kann aber auch der kurze Weg gewählt werden, indem Ihr Euch direkt  an die Stadt Rendsburg wendet.

Fachdienst I/1, Familie, Schule, Sport
Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg
Tel.: 0 43 31/5 56 04      Tel.:: 0 43 31/206-111 oder 206-101  

Email: 

Betr. „Jugendspiele 2004 / Quartiermeldung“
familie-jugend-sport@rendsburg.de


13. Juli 2004 - etwas verspätet; aber immerhin zum Nachlesen hier *grins*

Veranstaltung "Offene Ganztagsschule" in Nortorf
Eine Einladung  von der SPD-Fraktion des Bundestages flatterte  uns im Frühjahr gleich zweifach ins Haus (Verein und Privat). Ulrike Mehl MdB  und Ernst Dieter Rossmann MdB hatten dazu eingeladen, in Nortorf an einer Informationsveranstaltung über offene Ganztagsschulen teilzunehmen, in deren Anschluss das Thema und Erfahrungen ausdiskutiert werden sollten.  Neben den beiden Mitgliedern des Bundestages war auch die Bildungsministerin des Landes Schleswig-Holstein Ute Erdsiek-Rave, an der Veranstaltung beteiligt. .Zwar ist Familie Klink parteilos; aber sie folgte der Einladung; weil derzeit darüber verhandelt wird, ob das Musikkorps Rendsburg Ganztagsschulprojekt der Altstadt- bzw. Europaschule in Rendsburg integriert werden soll. 



 Hier geht es zum Bericht 

von Ulrike Mehl 
(Rechtshinweis auf der Startseite beachten)

10. Juli 2004 Zwangspause
Unsere Stadt verhindert mit ihren int. Jugendspielen und Kulturtagen die Probenarbeit für rendsburger Kinder und Jugendliche.

Wir hatten Gesamtzugproben ab dem 21.07.2004 - jeweils mi und fr ab 18:00 Uhr geplant, um uns auf Einsätze vor großem Publikum vorzubereiten (Swinging City, Schleswig-Holstein-Tag u. a.). Mangels Vereinsräumlichkeiten stellten wir wie immer einen Antrag auf Schulnutzung. Dieser Antrag wurde mit Schreiben vom 8. Juli 2004 weitestgehend abgelehnt.
:-(
Zitat: Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass die Nutzung des Schulhofes der Claus-Siljacks-Schule nur vom 21.07.-27..07.2004 erfolgen kann. Eine Nutzung der Klassenräume bei schlechtem Wetter kann in diesem Jahr nicht erfolgen.  Begründet wird das damit, dass die städtischen Schulräume für die internationalen Jugendspiele benötigt werden.

ES IST UNGLAUBLICH!

Wir, als rendsburger Jugendgruppe werden an dieser Jugendbegegnung mit ca. 800 Gästen nicht beteiligt, sollen uns aber auf eine Durchführung der 5. Klingenden Herbstparade (int. Jugendbegegnung mit ca. 400 Gästen) und auf einen einwöchigen Besuch aus Österreich vorbereiten, und dann so etwas. Wie soll man ohne Zusammenkünfte und Räumlichkeiten ordnungsgemäße Jugendarbeit leisten?

Jugendarbeit in Rendsburg wird langsam ein Fall für das Obdachlosenasyl!

Aber es hilft kein Jammern und Klagen. Liebe Mitglieder, wir müssen darum bitten, dass Ihr Euch zu Hause auf Einsätze vorbereitet. Wenn es in Strömen gießt, haben wir Pech gehabt und müssen ohne Zusammenkünfte zurecht kommen.: Die Wohnungen der Mitarbeiter reichen nicht für Proben aus. Und da, wo es schon mal probiert wurde, fanden die Nachbarn sich damit nicht ab und schickten uns die Polizei auf den Hals.

Wenn nicht anders sehen wir uns also nur zu den Terminen und dann erst wieder nach den Sommerferien.

6. Juli 2004
Auszug aus einer Email von der Projektleitung re:spect,  Jugendcommunity der Aktion Mensch

Sehr geehrte Damen und Herren,

welche Themen brennen Jugendlichen unter den Nägeln? Und welche davon spielen im Superwahljahr 2004 in politischen Diskussionen eine Rolle? Was erwarten Jugendliche von Politikern und wie würde ihr „Wahlkampf“ aussehen?

re:spect, die Jugendcommunity der Aktion Mensch, und der Musiksender VIVA wollen dies mit einem Wettbewerb herausfinden, der sich auch an Schulen und Jugendeinrichtungen wendet. Wir möchten Sie herzlich einladen, sich im Rahmen von Gruppen- und/oder Einzelbeiträgen daran zu beteiligen.

Weitere Informationen sowie das Teilnahmeformular finden Sie auf unseren Seiten.

Mit freundlichen Grüßen

Regina Leufgen
Pressestelle
Projektleitung re:spect

5. Juli 2004

Vielen Dank, Herr Erdmann!

Wir haben vom 21.-28. August 2004 den Verein Grazer Spielmannszug aus Österreich bei uns zu Gast.
Ermöglicht wird das mit der Übernahme von Unterbringungskosten durch Werner Erdmann vom Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Izmir/Türkei.  Herr Erdmann hat sowohl zu Rendsburg als auch zu Graz persönliche Beziehungen und möchte uneigennützig dabei helfen, dass eine Jugendbegegnung zwischen den Jugendmusikvereinen stattfinden und das Grazer Orchester bei der 5. Klingenden Herbstparade zum 30. Rendsburger Herbst dabei ist.

Wir bedanken uns für diese großartige Unterstützung!

Der Vorstand
.

 

Weiter zurück liegende News

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!